DieBuchSuche - alle lieferbaren Bücher einfach finden und Preise vieler Anbieter vergleichen.
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Liechtenstein (ändern auf AUT, DEU, CHE, CHE, ITA, FRA, GBR, USA)
Voreinstellungen anlegen

Alle Bücher - jedes Angebot vergleichen
Die "friedliche Revolution" in der DDR: Die… - 9783639407259 - Buch…

Aus unserem Archiv (derzeit nicht erhältlich):

(?):

Die friedliche Revolution in der DDR Die Berichterstattung der SED-Bezirkszeitung Das Volk und der WAZ über die politischen Vorgänge im Herbst 1989 (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639407259 (?) bzw. 3639407253

, in Deutsch, AV Akademikerverlag, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand for shipment within 3 working days.
Daten vom 18.10.2014 08:27h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40725-3, 978-3-639-40725-9
Aus unserem Archiv (derzeit nicht erhältlich):

(?):

Die friedliche Revolution in der DDR (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639407259 (?) bzw. 3639407253

, in Deutsch, Av Akademikerverlag Mai 2012, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Herbst 1989 erlebt die DDR ihre letzten Tage. Tausende Bürger flüchten in die westdeutschen Botschaften in Ost-Berlin, Budapest und Prag. Auch im Land ist Bewegung: Friedlich demonstrieren die Bürger und fordern Reformen von der DDR-Führung. Das alles spielt sich vor den Augen der Journalisten ab, die nun berichten . müssen, wollen oder nicht dürfen Wichtig ist: Die Me dien stehen unter der Kontrolle der DDR-Regierung. Doch wie sieht der Alltag in den Redaktionen aus Die Autorin Adina Jähn setzt sich mit der Erfurter SED-Bezirkszeitung Das Volk auseinander und analysiert deren Arbeit. Gibt es Jour nalisten, die neutral und offen über die friedliche Revolution berichten oder sich auf die Seite der DDR-Bürger stellen Oder bleiben sie treue und ver läss liche Diener des Staates Im Vergleich untersucht die Autorin die Arbeit der westdeutschen Journalisten der WAZ. Wie emotional gehen sie mit den Vor gängen um oder berichten sie neutral Die Autorin beschreibt den Un ter gang der DDR, deren Mediensystem und stellt Das Volk und die WAZ vor. Danach zeigt sie den Weg des Volkes zur Thüringer Allgemeine. Das Buch rich tet sich an Journalisten, Kommunikationswissenschaftler und Historiker. 196 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 18.10.2014 08:27h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40725-3, 978-3-639-40725-9
Bezahlte Anzeige/Werbung
Aus unserem Archiv (derzeit nicht erhältlich):
9783639407259 - Jähn, Adina: Die "friedliche Revolution" in der DDR - Buch

(?):

Die friedliche Revolution in der DDR (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639407259 (?) bzw. 3639407253

, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Versandkostenfrei
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Herbst 1989 erlebt die DDR ihre letzten Tage. Tausende Bürger flüchten in die westdeutschen Botschaften in Ost-Berlin, Budapest und Prag. Auch im Land ist Bewegung: Friedlich demonstrieren die Bürger und fordern Reformen von der DDR-Führung. Das alles spielt sich vor den Augen der Journalisten ab, die nun berichten ... müssen, wollen oder nicht dürfen? Wichtig ist: Die Medien stehen unter der Kontrolle der DDR-Regierung. Doch wie sieht der Alltag in den Redaktionen aus? Die Autorin Adina Jähn setzt sich mit der Erfurter SED-Bezirkszeitung Das Volk auseinander und analysiert deren Arbeit. Gibt es Journalisten, die neutral und offen über die "friedliche Revolution" berichten oder sich auf die Seite der DDR-Bürger stellen? Oder bleiben sie treue und verlässliche Diener des Staates? Im Vergleich untersucht die Autorin die Arbeit der westdeutschen Journalisten der WAZ. Wie emotional gehen sie mit den Vorgängen um oder berichten sie neutral? Die Autorin beschreibt den Untergang der DDR, deren Mediensystem und stellt Das Volk und die WAZ vor. Danach zeigt sie den Weg des Volkes zur Thüringer Allgemeine. Das Buch richtet sich an Journalisten, Kommunikationswissenschaftler und Historiker.196 S. 220 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Mehr…
Daten vom 18.10.2014 08:27h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40725-3, 978-3-639-40725-9
Aus unserem Archiv (derzeit nicht erhältlich):
9783639407259 - Adina Jähn: Die "friedliche Revolution" in der DDR: Die Berichterstattung der SED-Bezirkszeitung "Das Volk" und der "WAZ" über die politischen Vorgänge  im Herbst 1989 - Buch

(?):

Die friedliche Revolution in der DDR Die Berichterstattung der SED-Bezirkszeitung Das Volk und der WAZ über die politischen Vorgänge im Herbst 1989 (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch
ISBN:

9783639407259 (?) bzw. 3639407253

, in Deutsch, 196 Seiten, AV Akademikerverlag, Taschenbuch, neu
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Taschenbuch, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-05-09, Studio: AV Akademikerverlag
Schlüsselwörter: Bücher, Fachbücher, Medienwissenschaft, Publizistik, Journalismus, Film, Kunst & Kultur
Daten vom 18.10.2014 08:27h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40725-3, 978-3-639-40725-9
Aus unserem Archiv (derzeit nicht erhältlich):

(?):

Die friedliche Revolution in der DDR (2012) (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues BuchNachdruck
ISBN:

9783639407259 (?) bzw. 3639407253

, in Deutsch, AV Akademikerverlag Mai 2012, Taschenbuch, neu, Nachdruck
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Herbst 1989 erlebt die DDR ihre letzten Tage. Tausende Bürger flüchten in die westdeutschen Botschaften in Ost-Berlin, Budapest und Prag. Auch im Land ist Bewegung: Friedlich demonstrieren die Bürger und fordern Reformen von der DDR-Führung. Das alles spielt sich vor den Augen der Journalisten ab, die nun berichten . müssen, wollen oder nicht dürfen Wichtig ist: Die Me dien stehen unter der Kontrolle der DDR-Regierung. Doch wie sieht der Alltag in den Redaktionen aus Die Autorin Adina Jähn setzt sich mit der Erfurter SED-Bezirkszeitung Das Volk auseinander und analysiert deren Arbeit. Gibt es Jour nalisten, die neutral und offen über die friedliche Revolution berichten oder sich auf die Seite der DDR-Bürger stellen Oder bleiben sie treue und ver läss liche Diener des Staates Im Vergleich untersucht die Autorin die Arbeit der westdeutschen Journalisten der WAZ. Wie emotional gehen sie mit den Vor gängen um oder berichten sie neutral Die Autorin beschreibt den Un ter gang der DDR, deren Mediensystem und stellt Das Volk und die WAZ vor. Danach zeigt sie den Weg des Volkes zur Thüringer Allgemeine. Das Buch rich tet sich an Journalisten, Kommunikationswissenschaftler und Historiker. 196 pp. Deutsch
Mehr…
Daten vom 23.09.2015 17:27h
ISBN (andere Schreibweisen): 3-639-40725-3, 978-3-639-40725-9
Bezahlte Anzeige/Werbung

9783639407259

Finden Sie alle lieferbaren Bücher zur ISBN-Nummer 9783639407259 einfach und schnell und können die Preise vergleichen und sofort bestellen.

Lieferbare Raritäten, Sonderausgaben, Restposten und gebrauchte Bücher sowie antiquarische Bücher des Titels "Die "friedliche Revolution" in der DDR: Die Berichterstattung der SED-Bezirkszeitung "Das Volk" und der "WAZ" die politischen Vorgänge im Herbst 1989 (German Edition)" von Jähn, Adina werden vollständig erfasst.

thermomix kalender 2015 schulausgangsschrift übungsblätter