Erweiterte Suche
Wir suchen aus über 100 Shops für Sie jetzt die besten Angebote - bitte etwas Geduld…
- Versandkosten nach Liechtenstein (ändern auf AUT)
Voreinstellungen anlegen

B: Frankreich hören - jedes Angebot vergleichen

4056198031186 - Barbara Barberon-Zimmermann: Barberon-Zimmermann, B: Frankreich hören
1
Barbara Barberon-Zimmermann (?):

Barberon-Zimmermann, B: Frankreich hören (?)

EAN: 4056198031186 (?), Sprache unbekannt, neu, Hörbuch, elektronischer Download

Fr. 19,18 ( 16,99)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
Versandkosten, Hörbuch zum Download
Von Händler/Antiquariat
Bestellnummer des Händlers: 23767565
Bestellnummer bei der Plattform Ebook.de (Audio-DL): 386519037
Kategorie: MP3-Audiobooks > Sachthemen Ratgeber > Selbsthilfe
Daten vom 16.12.2015 22:22h
4056198088050 - Barbara Barberon-Zimmermann: Barberon-Zimmermann, B: Polen hören
2
Barbara Barberon-Zimmermann (?):

Barberon-Zimmermann, B: Polen hören (?)

EAN: 4056198088050 (?), Sprache unbekannt, neu, Hörbuch, elektronischer Download

Fr. 19,18 ( 16,99)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
Versandkosten, Hörbuch zum Download
Von Händler/Antiquariat
Eine klingende Reise durch die Kultur und Geschichte Polens von den Mythen und Sagen bis in die Gegenwart, Eine klingende Reise durch die Kultur und Geschichte Polens von den Mythen und Sagen bis in die Gegenwart
Bestellnummer des Händlers: 23771863
Bestellnummer bei der Plattform Ebook.de (Audio-DL): 386515787
Kategorie: MP3-Audiobooks > Sachthemen Ratgeber > Selbsthilfe
Daten vom 29.12.2015 21:09h
4056198088265 - Barbara Barberon-Zimmermann: Barberon-Zimmermann, B: Finnland Hören
3
Barbara Barberon-Zimmermann (?):

Barberon-Zimmermann, B: Finnland Hören (?)

EAN: 4056198088265 (?), Sprache unbekannt, neu, Hörbuch, elektronischer Download

Fr. 19,18 ( 16,99)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
Versandkosten, Hörbuch zum Download
Von Händler/Antiquariat
Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kultur Finnlands von den Ursprüngen bis in die Gegenwart, mit über 40 Musikbeispielen aus dem finnischen Kulturkreis. Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kultur Finnlands von den Ursprüngen bis in die Gegenwart, mit über 40 Musikbeispielen aus dem finnischen Kulturkreis.
Bestellnummer des Händlers: 23774112
Bestellnummer bei der Plattform Ebook.de (Audio-DL): 386514171
Kategorie: MP3-Audiobooks > Sachthemen Ratgeber > Selbsthilfe
Daten vom 16.12.2015 22:22h
0978394066530 - Antje Hinz: Sefarad hören. Eine jüdische Zeitreise, Hörbuch, Digital, 79min
4
Antje Hinz (?):

Sefarad hören. Eine jüdische Zeitreise, Hörbuch, Digital, 79min (?)

EAN: 0978394066530 (?), Sprache unbekannt, Silberfuchs Verlag, neu, Hörbuch, elektronischer Download

Fr. 11,23 ( 9,95)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
Keine Versandkosten, Hörbuch zum Download
Von Händler/Antiquariat
1492: Christoph Kolumbus segelt in die neue Welt. Im gleichen Jahr erlässt das katholische Königspaar auf der Iberischen Halbinsel ein Ausweisungsedikt... 1492: Christoph Kolumbus segelt in die neue Welt. Im gleichen Jahr erlässt das katholische Königspaar auf der Iberischen Halbinsel ein Ausweisungsedikt. Juden, die nicht zum Christentum konvertieren wollen, müssen Kastilien und Aragón verlassen. Tausende gehen in die Diaspora. Die Nachfahren der iberischen Juden, die ´´Sefarden´´, bleiben der Kultur und Sprache ihrer Heimat, Spanisch und Portugiesisch, treu. Sie befruchten die Kultur ihrer neuen Lebensorte. In Italien und im Osmanischen Reich führen sie den Buchdruck ein und sind geschätzte Ärzte und Finanziers der Sultane. Die zwangsgetauften Juden, die Marranen, die später Portugal verlassen, siedeln sich in Amsterdam, Hamburg und von dort aus in der Neuen Welt an. Hier prägen sie vor allem den Synagogenbau und die Grabkunst. Die ARD-Kulturjournalistin Antje Hinz spürt der Frage nach, wie das geografische Umfeld Alltag und Kultur der Sefarden, ihre Feste und Identität geprägt hat, über ständige Verfolgung, Ausgrenzung und die Grauen der Shoa hinweg bis zu den Migrationswegen in heutigen Tagen. Eingebettet in jüdisch-sefardische Musik erzählt die Schauspielerin Anne Moll von dem iberisch-jüdischen Philosophen Moses Maimonides, dem Religionskritiker Baruch de Spinoza, den Dichtern Jehuda ha-Levi und Ibn Esra sowie von sefardischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts, dem Liedermacher Georges Moustaki sowie den Literaten Elias Canetti und Mario Levi. Tracks: Wurzeln von Sefarad, Jüdisches Leben auf der Iberischen Halbinsel, Kalifat von Córdoba, Jüdische Gelehrte, Vielsprachigkeit unter Alfons dem Weisen, Ausweisungsedikt von 1492, Marranen in Portugal, Sefarden in Italien, Saloniki, im Osmanischen Reich, in Amsterdam, in der Neuen Welt, in Hamburg, Shabtai Zvi: der selbsterklärte Messias, Hochzeitsrituale und Georges Moustaki, Elias Canetti: Sefarden des Balkans, Shoa, Legendenbildung: der Mythos ´´Sefarad´´, Das sefardische Erbe in Spanien, Judenspanische Sprache, Sefarad... Sprache: Deutsch. Erzähler: Anne Moll. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000040de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format. Abo-Testpreis 0.00 EUR
Bestellnummer des Händlers: B00N403DRU
Bestellnummer bei der Plattform Audible.de: 635676057
Kategorie: Geschichte
Daten vom 14.09.2017 20:14h
0978394066530 - Barbara Barberon-Zimmermann: Finnland hören. Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kultur Finnlands, Hörbuch, Digital, 1, 80min
5
Barbara Barberon-Zimmermann (?):

Finnland hören. Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kultur Finnlands, Hörbuch, Digital, 1, 80min (?)

EAN: 0978394066530 (?), Sprache unbekannt, Silberfuchs Verlag, neu, Hörbuch, elektronischer Download

Fr. 11,23 ( 9,95)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
Keine Versandkosten, Hörbuch zum Download
Von Händler/Antiquariat
Als exzentrisch und wortkarg gelten die Finnen im hohen Norden. Endlose Wälder, lange dunkle Winter und helle Sommernächte... Als exzentrisch und wortkarg gelten die Finnen im hohen Norden. Endlose Wälder, lange dunkle Winter und helle Sommernächte: Finnlands eigenwillige Natur hat es den Menschen nicht leicht gemacht, dieses Land zu erobern. ´´Sisu´´ nennen die Finnen ihre mentale Widerstandskraft, mit der sie auch schwierige Situationen bewältigen. Nach sechs Jahrhunderten Zugehörigkeit zum Königreich Schweden nahmen sie rechtsstaatliche Traditionen mit, um nach der Eingliederung in das russische Zarenreich ihre Unabhängigkeit zurückzugewinnen. Als traditionsreiches Kulturland zwischen West und Ost vereint Finnland gegensätzliche Lebensweisen - und bleibt damit seiner kulturellen Identität treu. ´´In der Welt, im Leben und in der Natur gibt es gar nichts außer schönen Märchen, und wenn sich die Tür öffnet, geh hinein und fülle deine Seele!´´ schreibt der Maler Akseli Gallen-Kallela. Die Autorin Barbara Barberon-Zimmermann öffnet diese Tür und taucht ein in die Welt der Kalevala, der Joiks und der Trollwesen ´´Mumins´´, sie stellt die Malerin Helene Schjerfbeck vor sowie die Dichter Eino Leino und Minna Canth. Der Schauspieler Josef Tratnik führt in den Kosmos von Filmemacher Aki Kaurismäki, lauscht finnischem Tango, Klängen von Jean Sibelius und Einojuhani Rautavaara, besucht karelische Städte, bewundert die Werke des Designers Alvar Aalto und beweist, dass Finnlands Kulturerbe alles andere als einsilbig ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Josef Tratnik. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000035de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format. Abo-Testpreis 16.95 EUR
Bestellnummer des Händlers: B0081RTMTE
Bestellnummer bei der Plattform Audible.de: 884412778
Kategorie: Reise
Daten vom 08.12.2017 10:10h
0978394066530 - Antje Hinz: Sefarad hören. Eine jüdische Zeitreise, Hörbuch, Digital, 1, 79min
6
Antje Hinz (?):

Sefarad hören. Eine jüdische Zeitreise, Hörbuch, Digital, 1, 79min (?)

EAN: 0978394066530 (?), Sprache unbekannt, Silberfuchs Verlag, neu, Hörbuch, elektronischer Download

Fr. 11,23 ( 9,95)¹(versandkostenfrei, unverbindlich)
Keine Versandkosten, Hörbuch zum Download
Von Händler/Antiquariat
1492: Christoph Kolumbus segelt in die neue Welt. Im gleichen Jahr erlässt das katholische Königspaar auf der Iberischen Halbinsel ein Ausweisungsedikt... 1492: Christoph Kolumbus segelt in die neue Welt. Im gleichen Jahr erlässt das katholische Königspaar auf der Iberischen Halbinsel ein Ausweisungsedikt. Juden, die nicht zum Christentum konvertieren wollen, müssen Kastilien und Aragón verlassen. Tausende gehen in die Diaspora. Die Nachfahren der iberischen Juden, die ´´Sefarden´´, bleiben der Kultur und Sprache ihrer Heimat, Spanisch und Portugiesisch, treu. Sie befruchten die Kultur ihrer neuen Lebensorte. In Italien und im Osmanischen Reich führen sie den Buchdruck ein und sind geschätzte Ärzte und Finanziers der Sultane. Die zwangsgetauften Juden, die Marranen, die später Portugal verlassen, siedeln sich in Amsterdam, Hamburg und von dort aus in der Neuen Welt an. Hier prägen sie vor allem den Synagogenbau und die Grabkunst. Die ARD-Kulturjournalistin Antje Hinz spürt der Frage nach, wie das geografische Umfeld Alltag und Kultur der Sefarden, ihre Feste und Identität geprägt hat, über ständige Verfolgung, Ausgrenzung und die Grauen der Shoa hinweg bis zu den Migrationswegen in heutigen Tagen. Eingebettet in jüdisch-sefardische Musik erzählt die Schauspielerin Anne Moll von dem iberisch-jüdischen Philosophen Moses Maimonides, dem Religionskritiker Baruch de Spinoza, den Dichtern Jehuda ha-Levi und Ibn Esra sowie von sefardischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts, dem Liedermacher Georges Moustaki sowie den Literaten Elias Canetti und Mario Levi. Tracks: Wurzeln von Sefarad, Jüdisches Leben auf der Iberischen Halbinsel, Kalifat von Córdoba, Jüdische Gelehrte, Vielsprachigkeit unter Alfons dem Weisen, Ausweisungsedikt von 1492, Marranen in Portugal, Sefarden in Italien, Saloniki, im Osmanischen Reich, in Amsterdam, in der Neuen Welt, in Hamburg, Shabtai Zvi: der selbsterklärte Messias, Hochzeitsrituale und Georges Moustaki, Elias Canetti: Sefarden des Balkans, Shoa, Legendenbildung: der Mythos ´´Sefarad´´, Das sefardische Erbe in Spanien, Judenspanische Sprache, Sefarad... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anne Moll. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000040de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format. Abo-Testpreis 16.95 EUR
Bestellnummer des Händlers: B00N403DRU
Bestellnummer bei der Plattform Audible.de: 884858599
Kategorie: Geschichte
Daten vom 26.12.2017 14:04h
Anzeigen
Verzeichnis einiger VerlusteVerzeichnis einiger Verluste
Gebundenes BuchDie Weltgeschichte ist voller Dinge, die verloren sind - mutwillig zerstört oder im Lauf der Zeit abhandengekommen. In ihrem neuen Buch widmet sich Judith Schalansky dem, was das Verlorene hinterlässt: verhallte Echos und verwischte Spuren, Gerüchte und Legenden, Auslassungszeichen und Phantomschmerzen. Ausgehend von verlorengegangenen Natur- und Kunstgegenständen wie den Liedern der Sappho, dem abgerissenen Palast der Republik, einer ausgestorbenen Tigerart oder einer im Pazifik versunkenen Insel, entwirft sie ein naturgemäß unvollständiges Verzeichnis des Verschollenen und Verschwundenen, das seine erzählerische Kraft dort entfaltet, wo die herkömmliche Überlieferung versagt. Die Protagonisten dieser Geschichten sind Figuren im Abseits, die gegen die Vergänglichkeit ankämpfen: ein alter Mann, der das Wissen der Menschheit in seinem Tessiner Garten hortet, ein Ruinenmaler, der die Vergangenheit erschafft, wie sie niemals war, die gealterte Greta Garbo, die durch Manhattan streift und sich fragt, wann genau sie wohl gestorben sein mag, und die Schriftstellerin Schalansky, die in den Leerstellen ihrer eigenen Kindheit die Geschichtslosigkeit der DDR aufspürt.So handelt dieses Buch gleichermaßen vom Suchen wie vom Finden, vom Verlieren wie vom Gewinnen und zeigt, dass der Unterschied zwischen An- und Abwesenheit womöglich marginal ist, solange es die Erinnerung gibt - und eine Literatur, die erfahrbar macht, wie nah Bewahren und Zerstören, Verlust und Schöpfung beieinanderliegen.
Preise vergleichen
Kurze Antworten auf große FragenKurze Antworten auf große Fragen
Gebundenes BuchStephen Hawkings VermächtnisIn seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen.Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf diedrängendsten Fragen unserer Zeit.- Warum gibt es uns Menschen überhaupt?- Und woher kommen wir?- Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen?- Existiert Gott?- In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet?- Werden wir auf der Erde überleben?- Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik?- Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren?- Können wir den Weltraum bevölkern?- Wie werden wir die Schwächsten - Kinder, Kranke, alte Menschen - schützen?- Wie werden wir unsere Kinder erziehen?Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an.Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts - vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz - und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.
Preise vergleichen

Benachbarte Bücher

>> zum Archiv